Bewerberprofil: Kaufmännische Geschäftsleitung eines mittelständischen Unternehmens oder Konzerntochter, Kennziffer 12732

Personendaten

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 59 Jahre

Berufliche Stationen - Ziele des Bewerbers

 

Wir präsentieren Ihnen hier eine wahrlich gestandene Führungspersönlichkeit für Ihren Unternehmenserfolg. Grundlage hierfür war ein Abschluss zum Diplom-Betriebswirt (FH), nach dem unser Kandidat sehr schnell aufsteigen konnte und zum Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung wurde. Derzeit liegt sein Schwerpunkt in der Energiewirtschaft mit branchenübergreifendem Erfahrungsschatz. Zusätzlich konnte er durch die langjährige Tätigkeit in einer Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft mit mittelständischer Mandantschaft tiefe Einblicke in Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Größen und Rechtsformen gewinnen.

Sie erwartet mit diesem Bewerber ein unternehmerischer Kopf mit Augenmaß, der strategisch denkt, umfangreiche Erfahrungen mit Jahresabschlüssen, Steuerfragen und Gesellschaftsrecht mitbringt und mit Beschaffungs- und ERP-Systemen (SAP, Schleupen, Wilken) routiniert umgeht. Er pflegt einen vertrauensvollen Umgang mit Gremien und Gesellschaftern und garantiert jederzeit einen sicheren Auftritt in der Repräsentation des Unternehmens.

Unser Kandidat schöpft aus vielseitigen Kenntnissen und Erfahrungen:

  • Umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Steuern und Prüfungswesen
  • Schnittstellenmanagement im kaufmännischen Bereich sowie zwischen Betriebswirtschaft-Vertrieb-Technik-IT
  • Optimierung von Aufbau- und Ablauforganisation sowie Entscheidungsprozessen
  • Projektmanagement
  • Personalpolitik
  • Controlling
  • Risikomanagement
  • Finanz- und Liquiditätsmanagement
  • Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Vertragsmanagement
  • Einkauf, Lager- und Materialwirtschaft

Sie gewinnen hier einen Mitarbeiter, der es gewohnt ist, strukturiert und selbständig zu arbeiten und aussagekräftige Reportings, Wirtschaftspläne, Budgets und Kalkulationen zu erstellen, kontrollieren und verantworten. Die Kommunikation mit Banken, Beratern, Gutachtern gehört ebenso zu seinem Portfolio wie das Verständnis komplexer Zusammenhänge und Situationen sowie eine rasche und gründliche Erfassung und Beherrschung neuer Sachverhalte.

Auch auf der persönlichen Ebene landen Sie mit diesem Kandidaten einen Glückstreffer. Zu seinen Soft-Skills gehören:

  • Zielführende und ergebnisorientierte Kommunikation mit Mitarbeitern und Kollegen
  • realistische Risikoabwägung
  • Hands-on Mentalität
  • Entscheidungsbereitschaft und -fähigkeit
  • Detailorientierung mit Blick auf das Ganze
  • kühl handelnder Kopf
  • überzeugt von kooperativem und motivierendem Führungsstil
  • Handlungs- und Umsetzungsstärke, sowie Durchsetzungsfähigkeit
  • Qualitätsorientiertes und kundenbezogenes Denken
  • Diplomatie
  • Flexibilität
  • Hohe Identifikation mit dem Unternehmen und absolute Loyalität
  • gute Menschenkenntnis
Eintrittstermin:nach Vereinbarung
Gehaltsvorstellung:je nach Aufgabe und Rahmenbedingungen ca. 90.000 €
Gewünschter Standort:Region Neckar-Alb
Sprachkenntnisse:Deutsch: Muttersprache
Englisch: gute Kenntnisse
Französisch: ausbaufähige Grundkenntnisse

Bildung & Ausbildung

Höchster Schulabschluss:Abitur
Studium/Ausbildung:Diplom-Betriebswirt

Zurück zur Übersicht

Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an

KISSLING Personalberatung
Nebringer Straße 31
71126 Gäufelden

Tel. +49 (0)7032 - 95 67 64-0
Fax +49 (0)7032 - 95 67 64-1
E-Mail: info@kissling-personalberatung.de