Bewerberprofil: Ingenieur für Verfahrens- und Umwelttechnik - Energiemanagement Kennziffer 17977

Personendaten

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 38 Jahre

Berufliche Stationen - Ziele des Bewerbers

Der Kandidat zeichnet sich durch seine fundierten Kenntnisse im Bereich Elektronik, Netze und Energiemanagement aus.

Zu seinen Aufgaben gehört u. a. die TSM Zertifizierung, Netzberechnung für Erzeugungsanlagen (Strom), die Gruppenleitung der Projektvorbereitung sowie die Leitung des Asset Service bei einem regionalen Energieversorger. Des Weiteren trägt der Kandidat die Führungsverantwortung für 5 Mitarbeiter und ist für die Durchführung diverser Bauprojekte im Rahmen des Netzausbaus bzw. der Indstandhaltung zuständig.

 

Gehaltsvorstellung:60.000 €
Gewünschter Standort:Im Umkreis (80 km) von Stuttgart
Sprachkenntnisse:Deutsch - Muttersprache
Englisch - in Wort und Schrift

Bildung & Ausbildung

Höchster Schulabschluss:Fachgebundene Hochschulreife
Studium/Ausbildung:Hochschule: Verfahrens- und Umwelttechnik an der Hochschule Heilbronn

Studium "Energiemanagement" an der Reinhold-Würth-Hochschule
Abschluss: Bachelor of Engineering

Bachelorthesis:
"Analyse von Leistungsdaten sowie Untersuchung von Einsparpotentialen in der Produktion. Erfassen und Visualisieren aller Energieströme (Gas, Wärme, Kälte, Druckluft und elektrische Energie)".

Weitere Kenntnisse

Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDE-AR-N 4105), Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Wärmeerzeugung und Verteilung, DIN EN ISO 50.001, DIN EN ISO 14.001, Microsoft Office, Access AutoCAD, GEOgraf, Sentron Powermanager, California.pro, Java, Matlab und CoDeSys.

Anmerkungen

Der Kandidat hat darüber hinaus das "Zukunftsprojekt für die Digitalisierung der industriellen Produktion (Industrie 4.0)" durchgeführt.

Zurück zur Übersicht

KISSLING Personalberatung
Nebringer Straße 31
71126 Gäufelden

Tel. +49 (0)7032 - 95 67 64-0
Fax +49 (0)7032 - 95 67 64-1
E-Mail: info@kissling-personalberatung.de