Bewerberprofil: Chief Financial Officer / Kaufmännischer Geschäftsführer Kennziffer 20954

Personendaten

  • Geschlecht: männlich
  • Alter: 48 Jahre

Berufliche Stationen - Ziele des Bewerbers

Seit 01/2018  Mitglied der Geschäftsführung – Ressort Finanzen, Personal, Recht und FM

Unternehmen: vertraulich, ca. 8.000 MA weltweit

Branche: Großhandel und Produktion

Verantwortlich für die Weiterentwicklung aller relevanten Geschäftsprozesse im Bereich Finanzen und Personal. Schaffung von Transparenz und Implementierung eines Kosten- und Risikomanagements. Vertrauensperson und Coach für alle Führungskräfte im In- und Ausland. Impulsgeber für die strategische und wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens.

 

2007 – 2017  Kaufmännischer Geschäftsführer, ca. 35 Mitarbeiter, Berichtslinie: Vorstand

Unternehmen: vertraulich

Branche: Bauindustrie, weltweit ca. 14.000 Mitarbeiter

Neuausrichtung der Firma durch neue Geschäftszweige: Handelsgeschäft, Facility Management, Servicegesellschaft. Expansion durch Gründung neuer Gesellschaften im In- und Ausland sowie Restrukturierungen von Beteiligungsgesellschaften. Geschäftsprozess- und Organisationsoptimierung. Aufbau eines Beteiligungscontrollings und Risk Management-Systems, einschließlich einer einheitlichen Berichterstattung. Gesetzliche und steuerrechtliche Begleitung (Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht etc.) bei Neugründungen bzw. Restrukturierungen von ausländischen Unternehmen, Niederlassungen oder Betriebsstätten.

 

2004 – 2007  (Alleiniger) Geschäftsführer, ca. 25 Mitarbeiter

Unternehmen: vertraulich

Branche: Bauindustrie, weltweit ca. 14.000 Mitarbeiter

Führung aller kaufmännischen Aufgaben der europäischen Beteiligungsgesellschaften, insbesondere Verantwortung für: Rechnungs- und Finanzwesen/ Controlling, Organisation, Versicherungen, Einkauf, IT, Personalwesen/ -administration.

 

1999 – 2004  Kaufmännischer Leiter (Generalbevollmächtigter ab 08/2007), ca. 800 Mitarbeiter

Unternehmen: vertraulich

Branche: Bauindustrie, weltweit ca. 14.000 Mitarbeiter

Führung der kaufmännischen Abteilungen, insbesondere Verantwortung für: Rechnungs- und Finanzwesen/Controlling, Organisation, Versicherungen, Einkauf, IT, Personalwesen/ -administration, kaufm. Baustellenabwicklung.

Wichtiger Hinweis: Die Stationen von 1999-2017 fanden alle in der selben Unternehmensgruppe, jedoch mit unterschiedlichen Firmierungen bzw. Tochtergesellschaften statt!

 

1990 – 1999  Projektmanager

Unternehmen: vertraulich, ca. 750 Mitarbeiter

Branche: Projektmanagement, Immobilienberatung

Wettbewerbsbetreuung für den Umbau eines Bahnhofs und Ermittlung eines Kostenbudgets für den neuen Entwurf nach dem Architektenwettbewerb. Kostenermittlung einschl. Reporting sowie Organisationsmanagement mit Aufbau und Umsetzung von Verfahrensabläufen zur Kostenplanung und –steuerung. Vertragsmanagement (Vertragserstellung, Verhandlung und Herbeiführung von Vertragsentscheidungen). Qualitätsmanagement mit Steuerung der Einhaltung von Vorgaben (Kosten und Qualität).

Eintrittstermin:Nach Absprache
Gehaltsvorstellung:300.000 Euro
Sprachkenntnisse:Deutsch und Portugiesisch: Muttersprache
Englisch: verhandlungssicher
Französisch: Grundkenntnisse
Spanisch: Grundkenntnisse

Bildung & Ausbildung

Höchster Schulabschluss:Technisches Gymnasium Bietigheim
Studium/Ausbildung:1990 - 1993 Studium der Luft- und Raumfahrttechnik, Universität Stuttgart
Abschluss: Vordiplom

1993 - 1997 Studium der technischen Betriebswirtschaftslehre, Universität Stuttgart
Schwerpunkte: AVWL, ABWL, Wirtschaftsinformatik, Personalmanagement, Baubetriebslehre und Fertigungstechnik
Abschluss: Dipl.-Kfm. tech.

Anmerkungen

Fünf Gründe, warum es sich lohnt, diesen Kandidaten zu interviewen:

  • Umsetzungsstarker Manager mit großer, auch internationaler Erfahrung
  • Umfassendes Know-How in der Führung von internen Geschäfsbereichen, Projektteams und Tochtergesellschaften
  • Fundierte Erfahrungen in allen kaufm. Belangen, wie auch der Bilanzierungnach HGB, IFRS und local GAAP
  • Verhandlungssicheres Englisch sowie Portugiesisch und Deutsch als Muttersprache
  • Erfahrungen bei der Gründung, dem Erwerb, wie auch der Restrukturierungen von Betriebsstätten, Niederlassungen und Gesellschaften in den Ländern aus der Region EMEA und Lateinamerika

 

Weitere Kenntnisse

• Integration aller nationalen Regelwerke und Umsetzung projektspezifischer Besonderheiten in ein konzernweites und transparentes Reporting

• Implementierung eines neu konzipierten Risk-­Management Systems und Federführung eines umfassenden europaweiten SAP Rollout

• Know-­how Träger im Konzern für alle umfassenden Fragestellungen im Rahmen der internationalen Entsendungen von Gewerblichen und Angestellten in den o. g. Ländern

• Erfolgreiche internationale Führungskraft mit Sozialkompetenz und interkultureller Wirkungskraft, die es versteht Mitarbeiter zu entwickeln und ihnen ein Umfeld schafft, in dem sie eigenverantwortlich handeln und sich motivieren können

Zurück zur Übersicht

 

 

KISSLING Personalberatung
Nebringer Straße 31
71126 Gäufelden

Tel. +49 (0)7032 - 95 67 64-0
Fax +49 (0)7032 - 95 67 64-1
E-Mail: info@kissling-personalberatung.de